UNSERE GESCHICHTE
2002
AM ANFANG...

Thinkwise wurde 2002 von Robert van der Linden und Victor Klaren mit der Philosophie gegründet, eine Technologieplattform zu bauen, die niemals zu einer „Altlast“ werden kann. Dies gilt auch für die Endanwendungen, die mit der Thinkwise-Plattform erstellt werden. Dies wurde durch die Trennung der Technologie von der Geschäftslogik erreicht. Im Gegensatz zu anderen Low-Code-Anbietern ermöglicht die Plattform ihren Kunden, große Altsysteme mitsamt den meisten ihrer peripheren Anwendungen und der so genannten Schatten-IT vollständig zu ersetzen.

2002 - 2012
PLATTFORMENTWICKLUNG UND VERSCHIEDENE UNTERNEHMENSPROJEKTE

Seit ihrer Gründung haben wir die Thinkwise-Plattform selbst genutzt, um neue Versionen der Plattform zu entwickeln. Stellen Sie sich das wie einen 3D-Drucker vor, der einen besseren 3D-Drucker druckt! Mit jeder Version (Iteration) wurden weitere Funktionen hinzugefügt und das Feedback von Entwicklern und unseren Kunden umgesetzt.

Während dieser Zeit haben wir viele Low-Code-Implementierungsprojekte bei Unternehmen wie Holland Pharma, Antea Group, Royal Huisman und vielen anderen durchgeführt.

2013
KERNSYSTEM FÜR VDL

Das internationale industrielle Familienunternehmen VDL entschied sich, seine Kernsysteme mit der Thinkwise-Plattform zu modernisieren. Die bestehende Legacy-ERP-Software von VDL wurde mit der Thinkwise Plattform modernisiert und erweitert. Das neue Low-Code-ERP wurde dann in über 40 Fabriken landesweit implementiert und ist bereit für weiteres nationales und internationales

2015
EXPANSION

Thinkwise eröffnet Büros in Eindhoven und Rotterdam. Durch die Präsenz eines Büros in diesen Städten wollen wir unseren Kunden eine bessere Erreichbarkeit bieten und auch neue Talente aus diesen Regionen anziehen. 

2018
EIN NEUES ZUHAUSE

Umzug in ein neues Bürogebäude an der Ovenbouwershoek in Apeldoorn. Der neue Hauptsitz bietet rund 1.900 Quadratmeter zusätzliche Bürofläche, die ausreichend Platz für weiteres Wachstum des Unternehmens bietet.

2019
NEUE STRATEGIE

Eine neue Phase in der Geschichte unseres Unternehmens, mit einer Verlagerung des Schwerpunkts auf den Aufbau neuer Partnerschaften und internationales Wachstum.

Wir setzen uns ambitionierte Ziele, die wir mit fachlicher Exzellenz erreichen. Darüber hinaus sehen wir auch die Förderung von Vielfalt und Pluralismus als unseren Unternehmensauftrag an.

In den kommenden Jahren will Thinkwise zu einem führenden, international agierenden Anbieter von Low-Code-Plattformen heranwachsen. 

2020
MEILENSTEIN IN DER MITARBEITERZAHL

Wir haben unseren 150. Mitarbeiter begrüßt!Der Meilenstein von 150 Mitarbeitern wurde aufgrund des enormen Wachstums erreicht.  Wir freuen uns über dieses Wachstum und es wird wohl auch nicht aufhören, denn eine weitere Expansion ist bereits in Planung.

2021
WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

Thinkwise beschleunigt das internationale Wachstum mit den Investoren De Hoge Dennen Capital und Arches Capital. Wir haben im ersten Halbjahr 2021 den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an De Hoge Dennen Capital und Arches Capital bekannt gegeben.

Website-Jutta-beelden-small-2-1-1
EINZIGARTIGES VERSPRECHEN

Thinkwise Guarantee

Thinkwise ist der Meinung, Softwareunternehmen mehr für ihre Kunden tun sollten. Sehr viel mehr. Aus diesem Grund ist Thinkwise der erste Softwareanbieter, der garantiert, dass veraltete Kernsoftware innerhalb von 12 Monaten ersetzt wird. 

 

MEHR ERFAHREN
TWWorldwhite
INTERNATIONALES PARTNERNETZWERK

Globale Präsenz

Thinkwise expandiert schnell durch ein starkes Partnernetzwerk. Wir glauben fest an eine erfolgreiche Zusammenarbeit und daran, dass der Kunde immer an erster Stelle steht. Wir sind immer offen für neue, hochqualifizierte Partner, die diese Vision teilen und so gemeinsame Erfolge schaffen können.

MEHR ERFAHREN
Thinkwise_foundation_logo_RGB-1
SOZIALE VERANTWORTUNG DES UNTERNEHMENS

Thinkwise Stiftung

Die Thinkwise Stiftung ist unser Weg, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und mehr als nur eine wirtschaftliche und soziale Rolle zu erfüllen, indem wir einen positiven Beitrag zum Leben unterprivilegierter Kinder leisten.

 

MEHR ERFAHREN

Unsere Technologiepartner:

DIE MENSCHEN

Lernen Sie unser Management-Team kennen

Mitgründer

Robert van der Linden

CEO

Mitgründer

Victor Klaren

CVO


Jasper Kloost

CTO

Die Nr. 1 Low-Code-Plattform für Kernsysteme